Improtheater


ateliertage
24 September 2022 10:00 – 25 September 2022 17:00
Dozenten:
Annette Burchard
Veranstaltungsgebühr:
160,00 €
Veranstaltungsort:
Akademie für zeitgenössische Kunst Sonnenbühl
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen dennoch baldige Buchung! *unverbindliche Angabe
Lange kein Theater gehabt?
Das ist beunruhigend. Zu einer gesunden Weiterentwicklung gehört unbedingt auch Theater! Was können Sie erreichen, z.B. mit Improvisationen und dem Thema Status.
1. Stumpfsinnige Menschen werden in brillante Leute verwandelt.
2. Zwischenmenschliche Fähigkeiten werden verbessert und zu der Beschäftigung mit menschlicher Interaktion ermuntert.
3. Das „Funktionieren „ auf allen Ebenen verbessert.
4. Die Fähigkeit Geschichten zu entwickeln (ist wichtiger, als man denkt)
5. Die universelle Angst vor dem Angestarrtwerden vermindern!
6. Lernen in Würde zu scheitern!
Status wird hier nicht im Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Position begriffen. Status meint hier das, was wir tun, nicht das, was wir sind!
In Wirklichkeit finden ununterbrochen Statushandlungen statt. Wir suchen einander nach Statussignalen.
So wird das Bild, was Sie selbst von sich haben, revidiert werden müssen. In dem wir glauben, uns unserem Gegenüber freundlich zu verhalten, sind wir in Wirklichkeit feindselig!
Interessiert bin ich dann, wenn sich jemand authentisch verhält.
Kommt, wie ihr seid! Gutgelaunt, schlecht gelaunt, alt und jung, ohne Erfahrung, oder auch schon mal auf einer Bühne gestanden...
Das "Material" seid ihr!
×